Welpenspielen

Beim Welpenspielen stehen Sozialisierung und Integration des Hundes in einer Gruppe im Vordergrund. Weiterhin befinden sich noch verschiedene Gegenstände auf dem Spielplatz, sodass die Welpen davor die Scheu verlieren und selbstsicherer werden. Zwischendurch gibt es kleine Trainingseinheiten, in denen dem Hundeführer / der Hundeführerin Tipps und Tricks für die erste Grundausbildung (VB) und auch für Zuhause vermittelt werden.

Ihr Hund lernt:

 

  • Richtiges Sozialverhalten mit Artgenossen
  • Vertrauen zu seinem Besitzer aufzubauen
  • Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen
  • Sicher und unbefangen im Alltag wie auch in unbekannten Situationen zu reagieren
  • Erste Begriffe in der Ausbildung, wie "Fuß, , Sitz, Platz" usw.

 

Sie lernen:

 

  • Erziehungsgrundlagen im Zusammenleben mit dem Hund
  • Die positiven Wesensveranlagungen Ihres Hundes zu verstärken
  • Die Anlagen Ihres Hundes zu fördern
  • Das Verhalten Ihres Hundes zu verstehen
  • Fehler in der Haltung und Erziehung zu erkennen und abzustellen
  • Richtiges Spielen mit dem Hund

Letzte Ereignisse:

 

Verbandsmeister-

schaft

2019 Wietzen

 

Spaßturnier

Neumünster

06.07.19

 

Spaßturnier/

Breitensport

Pfingsten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Nächste Termine :

 

 

 26.10.19

 Arbeitseinsatz 

09:00: Uhr 

 Übungsplatz Drakennburg

 

 02.11.19

Monats-

versammlung

17:00 

  Übungsplatz Drakennburg 

  

 

 

 

Besucherzaehler